Grundsteinlegung des Dreh-Dings


Durch einen glücklichen Zufall kam ich bei einem grossen Online-Auktionshaus auf die Seite eines netten Herrn, der mir einen Spindelstock, einen Reitstock und gleich noch den passenden Motor verkaufte.

Seit langer Zeit schon keimte in mir der Wunsch eine Drehbank zu besitzen….
Aus Platz und Geldnot kam aber leider keine „grosse“ in Frage… schon der Transport würde sich als Hürde gestalten… die nicht zu erklimmen wäre…
Als Alternative, dachte ich immer, würde sich ein Selbstbau anbieten….
Naja, nicht lang gefackelt… und drauf geboten….kurze Zeit später wurde mir von meinem (elegant)-Telefon… (oder in Neudeutsch->smartphone) mitgeteilt… 3-2-1-Meins…1A verpackt kamen dann die Pakete bei mir an und nach kurzer Begutachtung stand für mich fest…
der Lack kommt runter…
Hier also die ersten Bilder von einem hoffentlich bald wachsenden „Dreh-Dings“

2011-10-13 22.20.36.jpg

2011-10-13 22.22.20.jpg

2011-10-13 22.22.37.jpg


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: