>Das Henne – Ei – Prinzip…


>

Wie befestigt man eine Frässpindel… um sich eine Frässpindelhalterung zu fräsen…?!?!?

Hier der vorläufige Kladderadatsch… um das Chinateil nun endlich mal mit der CNC-Fräse zu vereinen….

Oben aus der Spindel ragen noch die Anschlüsse für die Wasserkühlung… die mittels einer Eheim Universal-Kreiselpumpe realisiert wurde….
Dem Wasser wurde noch ein wenig Frostschutzmittel beigemengt, da es in meiner Werkstatt doch ab und an recht „frostig“ zu geht…

Unten links ist der aufgespannte Alublock zu erkennen, aus dem eine Hälfte der zukünftigen Spindelhalterung gefräst wurde.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: